© Heimatverein Dieblich 2017
Heimatverein Dieblich

Herzlich Willkommen

Unser Heimatort Dieblich an der Mosel ist ein lebens- und liebenswertes Dorf. Der Heimatverein und seine Mitglieder haben sich auf die Fahne geschrieben, dazu beizutragen, dass dies so bleibt. Dazu gehört unter anderem die Pflege althergebrachter Traditionen, die das Zusammenleben der Dorfgemeinschaft auch heute noch unterstützen, schöner machen und dafür sorgen, dass sich auch Gäste aus nah und fern bei uns Dieblichern wohlfühlen. Diese Seiten sind für alle, die sich über Dieblich, den Heimatverein, das Weinfest und die Weinmajestäten informieren wollen. Diese Website ist neu angelegt und wird fortlaufend erweitert.

Ziele des Heimatvereins

Die Planung, Organisation und Durchführung des Weinfestes sowie nicht zuletzt die Unterstützung der Dieblicher Weinmajestäten sind wesentliche Anliegen des Heimatvereins.

Feiern mit Freunden!

Ein   zentrales   Ereignis   für   Dieblich und        der        Schwerpunkt        des Heimatvereins    ist    das    alljährliche Weinfest.          Der          Heimatverein kümmert    sich    um    den    organisa- torischen    Rahmen    und    führt    das Fest      mit      vielen      Helfern      und anderen Vereinen durch.

Die Weinmajestäten

Die Weinköniginnen und ihre Prinzessinnen sind seit jeher die Repräsentanten für unseren schönen Mosel- und Weinbauort. So vertreten sie Dieblich unter anderem bei Feierlichkeiten in der Region und sind die Gesichter des Dieblicher Weinfests.
“Du wirst nur da die Heimat finden, wo's gleichgestimmte Herzen gibt!” Emil Rittershaus

Aktuelles:

Neue Weinköniginnen wurden vorgestellt.

Die diesjährige Kirmes ist vorbei und markiert dennoch den Beginn einer kleinen neuen Ära in Dieblich. Eröffnet wurde die Kirmes durch den Vorsitzenden der Ka&Ki, Andreas Bittner und den Ortsbürgermeister Andreas Perscheid im Beisein der scheidenden Weinmajestäten, Weinkönigin Katrin I. mit ihren Prinzessinnen Franziska und Viktoria. Durch die Vorsitzende des Heimatvereins, Michaela Pistono, wurde die neue Weinkönigin Michelle I. Weber mit ihren Prinzessinnen Pia Bellinghausen und Eva Maria Kargl vorgestellt. Diese werden die amtierenden Weinmajestäten am Dieblicher Weinfest vom 17. bis 19. August 2018 beerben. Sie freuen sich mit dem Heimatverein und allen Dieblichern auf ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit dem Festumzug als Höhepunkt. Auch der durch den Ortsbürgermeister bekanntgegebene neue Festprotektor, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, freut sich sicher auf das diesjährige Weinfest.
Das Foto zeigt von links nach rechts: MdB Josef Oster, Ortsbürgermeister Andreas Perscheid, die Wein- prinzessinnen Franziska und  Viktoria mit Weinkönigin Katrin I., den Vorsitzenden der Ka&Ki, Susanne Linsel und Michaela Pistono (2. und 1. Vorsitzende des Heimatvereins) sowie die neu vorgestellten Majestäten, Weinprinzessin Eva Maria, Weinkönigin Michelle I. und Weinprinzessin Pia. Foto: fotoshooting-koblenz.de
© Heimatverein Dieblich 2017
Heimatverein Dieblich

Herzlich Willkommen

Unser Heimatort Dieblich an der Mosel ist ein lebens- und liebenswertes Dorf. Der Heimatverein und seine Mitglieder haben sich auf die Fahne geschrieben, dazu beizutragen, dass dies so bleibt. Dazu gehört unter anderem die Pflege althergebrachter Traditionen, die das Zusammenleben der Dorfgemeinschaft auch heute noch unterstützen, schöner machen und dafür sorgen, dass sich auch Gäste aus nah und fern bei uns Dieblichern wohlfühlen. Diese Seiten sind für alle, die sich über Dieblich, den Heimatverein, das Weinfest und die Weinmajestäten informieren wollen. Diese Website ist neu angelegt und wird fortlaufend erweitert.

Ziele des Heimatvereins

Die Planung, Organisation und Durchführung des Weinfestes sowie nicht zuletzt die Unterstützung der Dieblicher Weinmajestäten sind wesentliche Anliegen des Heimatvereins.

Feiern mit Freunden!

Ein   zentrales   Ereignis   für   Dieblich   und   der   Schwerpunkt   des   Heimatvereins   ist   das alljährliche   Weinfest.   Der   Heimatverein   kümmert   sich   um   den   organisa-torischen Rahmen und führt das Fest mit vielen Helfern und anderen Vereinen durch.

Die Weinmajestäten

Die Weinköniginnen und ihre Prinzessinnen sind seit jeher die Repräsentanten für unseren schönen Mosel- und Weinbauort. So vertreten sie Dieblich unter anderem bei Feierlichkeiten in der Region und sind die Gesichter des Dieblicher Weinfests.
“Du wirst nur da die Heimat finden, wo's gleichgestimmte Herzen gibt!” Emil Rittershaus

Aktuelles:

Neue Weinköniginnen wurden

vorgestellt.

Die diesjährige Kirmes ist vorbei und markiert dennoch den Beginn einer kleinen neuen Ära in Dieblich. Eröffnet wurde die Kirmes durch den Vorsitzenden der Ka&Ki, Andreas Bittner und den Ortsbürgermeister Andreas Perscheid im Beisein der scheidenden Weinmajestäten, Weinkönigin Katrin I. mit ihren Prinzessinnen Franziska und Viktoria. Durch die Vorsitzende des Heimatvereins, Michaela Pistono, wurde die neue Weinkönigin Michelle I. Weber mit ihren Prinzessinnen Pia Bellinghausen und Eva Maria Kargl vorgestellt. Diese werden die amtierenden Weinmajestäten am Dieblicher Weinfest vom 17. bis 19. August 2018 beerben. Sie freuen sich mit dem Heimatverein und allen Dieblichern auf ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit dem Festumzug als Höhepunkt. Auch der durch den Ortsbürgermeister bekanntgegebene neue Festprotektor, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, freut sich sicher auf das diesjährige Weinfest.
Das Foto zeigt von links nach rechts: MdB Josef Oster, Ortsbürgermeister Andreas Perscheid, die Wein- prinzessinnen Franziska und  Viktoria mit Weinkönigin Katrin I., den Vorsitzenden der Ka&Ki, Susanne Linsel und Michaela Pistono (2. und 1. Vorsitzende des Heimatvereins) sowie die neu vorgestellten Majestäten, Weinprinzessin Eva Maria, Weinkönigin Michelle I. und Weinprinzessin Pia. Foto: fotoshooting-koblenz.de